Lug und Trug, Sein und Schein

Die Wahrheit ist wie reines Wasser, nämlich GLASKLAR.

WIR sagen NEIN!?!

with one comment

WIR SAGEN NEIN

Dieser Artikel ist jenen gewidmet, die eigentlich die Pflicht hätten, das VOLK zu informieren, wahrheitsgemäß zu informieren, also den Journalisten, den alt herkömmlichen Medien im weiteren SINN, Zeitungen, Tv-Anstalten, den Öffentlich rechtlichen Medien, den Magazinen, und, und, und.

Alle stecken Sie unter einer Decke, sie schieben sich die Posten zu, Gelder zu, und wer weiß was noch alles.

Traurig das Sie als öffentliche Medien mitspielen, sei das jetzt beim Vulkansausbruch, bei den Krisen in dieser Welt, bei Kriegen, bei den Terrorbeiträgen, indem sie nur eines machen, ANGST schüren.

Eine Frage mal an Sie:
Wie pervers muß ein System sein, das nur mehr ANGST schürt?
Indem die Reallöhne sinken, die Kluft zwischen arm und reich immer größer wird, indem der Steuerzahler immer für alles aufkommt, doch kassieren tun einige wenige.
Diese wenige fahren die KARREN an die Wand, ohne an die nachfolgenden Generationen zu denken, naja klar haben diese Damen und Herren ja folgendes MOTTO: „Hinter uns die Sintflut.“
Haben Sie darüber auch schon mal nachgedacht?

Sie gehören eigentlich zu den Schuldigen, sie sind SCHULDIG im SINNE der ANKLAGE.
Sie decken ein System, das nur mehr eines macht, die MACHT ausüben, die Überwachung voranzutreiben, die Menschen krank zu machen, das VOLK zu spalten, und ANGST schüren.
Was für Menschen sind Sie eigentlich?

Haben Sie keine Werte mehr? Ethische und moralische Werte?
Ich habe immer geglaubt, es gibt einen freien Journalismus, freie Meinungsäußerung, Medienfreiheit, oder Menschen, die den Journalismus auch als Berufung sehen, nämlich das Volk zu informieren.
Zu hinterfragen, doch das scheint mir nicht mehr so?
Haben Sie sich verkauft?

Es hat in den 90er Jahren, ein Spiel gegeben und zwar die Lemminge, da hat man einen Lemming über den Barkur bringen müssen, ins Ziel.
Wenn der erste Lemming, ich sage ja, der Oberlemming im Ziel war, dann sind die anderen gefolgt.
( wenn Sie wissen wollen, was ich damit meine, dann können SIE ja fragen, hinterfragen )

Die Frage ist doch: „Von wem haben Menschen Angst, denn eines muß uns mal bewußt sein/werden, kein Mensch kann einem anderen Menschen Angst machen, und kein Mensch kann/soll/darf über andere Menschen Macht ausüben oder seine Position ausnützen um Macht auszuüben.“

Hier auch MEIN ARTIKEL – die GRIECHENLANDKRISE

Ich habe Ihnen schon einige Mails gesendet, wo ich gebeten habe, mich mal einzuladen, doch von Ihnen kommt nicht mal ein Antwort.
Ist das Ihre Vorstellung von Demokratie, freier Meinungsäußerung, Information?
Stillschweigen? Todschweigen?

Sie sollten mal einige meiner Artikel lesen

MFG
harald matschiner
Informatiker, Lehrer, aber vor allem Mensch
Vorstand Generationen Partei
http://wirkandidideren.wordpress.com
Zitat:
Die Wahrheit kommt immer ans Licht.
Ich sage: „Die Wahrheit sucht sich jetzt das Licht.“
Ps.:
Ich werde demnächst einen Artikel schreiben, der befaßt sich mit den THEMA:

Die WA(H)RE Öffentlichkeitsarbeit oder der WA(H)RE Journalismus.

Und eines können Sie mir glauben, ich schreibe die Wahrheit, ich spreche die Wahrheit.

Advertisements

Written by peacemaker21

7. Mai 2010 um 18:41

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. ein sehr „guter“ film zum thema:

    „Die Ware Wahrheit und der mediale Widerstand im Internet“

    Die Doku beschäftigt sich mit der Frage, ob die Massenmedien Ihre Informations- und Kontrollfunktion noch ausreichend wahrnehmen und was alternative Internetmedien zukünftig bewegen können.

    video: http://www.youtube.com/watch?v=EA0vow8mTH0

    freigeist

    26. Mai 2011 at 18:02


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: